Seitennavigation

Montag, 12. Juni 2017

Einen wunderschönen sonnigen guten Morgen zusammen, 😎

Voller Ungeduld habe ich darauf gewartet, euch endlich diesen neuen kreativen Geniestreich von Handmade by WITTsich zeigen zu können.


Obwohl ich mich nĂ€htechnisch mittlerweile durchaus als fortgeschritten bezeichne, hĂ€tte ich nie gedacht, dass es so aufwĂ€ndig ist, ein Portemonnaie zu nĂ€hen. 😳


Umso mehr Respekt habe ich vor der Entwicklung dieser Anleitung. Es ist wirklich Wahnsinn, wie durchdacht dieses Projekt von Anfang bis Ende ist.


Selbst fĂŒr Leute mit - Zitat aus dem ProbenĂ€hen - einer rĂ€umlichen Vorstellungskraft wie ein Toastbrot 😂 - Zitat Ende - ist diese geniale Geldbörse dank der ausfĂŒhrlichen und gut bebilderten Anleitung perfekt nachzuarbeiten. 👍


Meine erste Version habe ich außen aus Fellimitat und SnapPap genĂ€ht, innen habe ich Baumwoll-Webware verwendet. Die KartenfĂ€cher sind ebenfalls aus SnapPap.


Das neue PORTmoney von Susan trÀgt den Namen Genius zu Recht.
Damit ich aber nicht ins Schwafeln komme, sage ich nur soviel: Platz, Platz, Platz, und trotzdem ĂŒberschaubar und handlich. 😍



Was das Genius alles kann, könnt ihr bei WITTsich im Shop nachlesen. Hier gibt es das neue Ebook fĂŒr kurze Zeit zum EinfĂŒhrungspreis
WITTsich online Shop Ebook PORTmoney Genius

Außerdem hat Susan fĂŒr euch ein Lookbook zusammengestellt, in dem ihr alle ProbenĂ€hergebnisse sehen und euch vielleicht inspirieren lassen könnt.
Lookbook

Liebe GrĂŒĂŸe,
Kathy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen