Seitennavigation

Donnerstag, 23. November 2017

Täschchen wechsle dich

Seit ich selber nähe, kaufe ich mir keine Handtaschen mehr. Trotzdem werden es ständig mehr, da muss irgendwo ein Nest sein ...


Sicher kennt ihr das auch. Die drei bis sieben aktuellen Liebblingshandtaschen hängen an der Garderobe und Taschentücher, Handcreme, Kugelschreiber (und diverse Kassenbons, die man nicht mehr benötigt) verteilen sich darauf.


 Leider habe ich nicht so viele Handcremes wie Handtaschen und sicher ist die Tube gerade in der Tasche verschollen, die im Keller liegt.


Hier kommt Netti ins Spiel. Steffi von min ziari hat sich überlegt, dass die gängigen Taschenorganizer etwas zu groß sind für die mittleren Gelegenheitshandtaschen, die Kostmetiktäschchen aber zu klein für das, was man eventuell so benötigt.


Netti ist deswegen so ein Zwischending. Innen bietet sie sehr viel Platz für die Notwendigkeiten der Fassadensanierung, außen kann man Kugelschreiber und - das finde ich besonders praktisch - Schlüsselbund mittels Karabiner unterbringen.


So kann der ganze Krempel, der verteilt in unseren Handtaschen verschwindet, mit Netti bequem von einer Tasche zur anderen gewechselt werden.


Bis Sonntag gibt es das Ebook noch zum Einführungspreis bei makerist


Und wer wissen will, woher Steffi die Namen für ihre Schnittmuster hat, kann bei ihr im Blog nachlesen
https://minziari.blogspot.de/

Verlinkt mit RUMS, habt einen schönen Tag,
Kathy


Keine Kommentare:

Kommentar posten